01. 07. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Olympia 2012 PC Spiel: Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele

Nach dem die Europameisterschaft 2012 nun vorbei ist, näht sich zum 25. Juli das nächste Sport Großereignis – die olympischen Sommer Spiele in London, England. Und auch zu den olympischen Spielen darf natürlich ein Videospiel nicht fehlen, auch wenn ein Computerspiel zu den olympischen Spielen unlängst schwerer ist, als eine Fußballsimulation.

In der Vergangenheit gab es selten gute Simulationen zu olympischen Spielen – die verschiedenen Wettkämpfe machen das auch nicht einfacher.

Sega wird 2012 das offizielle Computerspiel für den PC vertreten und lässt in über 30 Wettkämpfen Spieler online offline gegeneienander antreten – von Usain Bolt über Michael Phelps bis Zou Kai.

Olympia 2012 PC Spiel – erste Eindrücke

Wie man so hört, soll der Singplayer Mode recht schnell langweilig werden, dem entgegen wirkt der Party Mode, in dem gegeneinander antreten kann. “Im Olympiade Modus des Spiels kann man sich für eine Nation entscheiden um mit den Athleten dieser Nation auf Medaillen jagt zu gehen” – keine schlechte Idee und sehr spannend.

Bei den Wettbewerben wird von Laufen über Fahrradrennen zu Sprungdisziplinen und Schießen Schwimmen Beachvolleyball und Kajak vieles geboten, die Steuerung ist allerdings wie auch bei seinen Vorgängern gewöhnungsbedürftig – wie gesagt, aber auch schwierig ordentlich zu realisieren. Mit einem Controller sollte es aber gehen.

Olympia 2012 PC Spiel – Video Trailer:

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar