31. 01. 2012 | Autor: | Keine Kommentare

Frauenfussball bei Olympia 2012 in London – Das Frauenfussball Turnier findet bei den olympischen Spielen 2012 in London ohne die deutsche Fussball Nationalmannschaft statt. Die deutsche Frauenfussball Nationalmannschaft scheiterte im vergangenem Jahr bei der WM im eigenem Land im Viertelfinale und ist somit nicht bei Olympia 2012 dabei.

Klarer Favorit sind sind somit Brasilien, die USA und natürlich auch der amtierende Weltmeister Japan. Wer noch alles bei Olympia 2012 dabei ist, findet Ihr hier. Wann Partien des olympischen Fussballturniers stattfinden, findet Ihr im Olympia 2012 Zeitplan.

Frauenfussball – qualifizierte Mannschaften:

Für die AFC (Asien) sind zwei Mannschaften qualifiziert – Japan und Nord Korea. Es kann also wieder ein Aufeinandertreffen mit den USA folgen. Für Afrika sind die Länder Südafrika und Kamerun qualifiziert. Für Eruopa sind es Frankreich und Schweden, für Nord- und Mittelamerika sind es Kanada und die USA und für Südamerika gehen Brasilien und Kolumbien ins Rennen.

Das Gastgeber Land England ist automatisch qualifiziert und für Ozeanien wird ein Teilnehmer noch ausgespielt.

Die Männermannschaft ist schon seit 1988 nicht mehr bei einem olympischen Turnier gewesen. Die DFB Elf hat sich lieber auf die EM 2012 in Polen und der Ukraine konzentriert, als auf das olympische Fussball Turnier.

Einen Kommentar verfassen
Dein Name*
Deine E-Mail-Adresse*
Deine Webseite
Dein Kommentar